Herzlich willkommen

Den kleinen Hof im Spreewald gibt es schon seit 1991,

zunächst als landwirtschaftlicher Nebenerwerbsbetrieb gegründet, erfolgte 1995 die Bewirtschaftung des Hofes im Haupterwerb. Von Anfang an wurde auf die organisch-biologische Wirtschaftsweise nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus gesetzt.

Für die Bio-Zertifizierung unterzieht sich der Betrieb jährlich einer Überprüfung durch eine unabhängige Kontrollstelle (Grünstempel).

So dürfen beispielsweise keinesfalls Pestizide und Herbizide ausgebracht werden, jeglicher Zukauf von Tieren, Saatgut oder Pflanzen muss aus anerkannten Bio-Zertifizierten Lieferbetrieben erfolgen.

Durch die Vielfalt der angebauten Feldfrüchte entsteht eine weitgestellte Fruchtfolge, die den Boden vor Überbauung und Monokultur schützt sowie nachhaltige Bodenfruchtbarkeit gewährleistet. Den organischen Anteil des Düngerbedarfes liefert eine Mutterkuhherde (eine kleine, alle Kühe haben Namen) und der Gründunganteil der Fruchtfolge. Dazu gibt es noch eine bunte Schar Hühner, die von hofeigenem Futter ernährt werden, ausreichend Lebensraum zur Verfügung haben und dafür entsprechend der Jahreszeit mehr oder weniger vorzügliche Eier legen.

Angebaut werden Kartoffeln, Getreide und eine recht große Sortenvielfalt an Gemüse.

In den sechs unbeheizten Folientunneln gedeihen beispielsweise Tomaten, Gurken, Paprika, Auberginen, Kräuter und vieles mehr. Im Freiland wachsen dann noch Kohl, Mangold Topinambur, Salat, Fenchel, Mangold, Kürbis (ca. 15 Sorten), Zucchini, Zuckermais und vieles mehr je nach Saison. Zudem gibt es noch eine Streuobstwiese, die abgesehen vom Lebensraum für viele Tiere noch als Obstlieferant fungiert.

Zum Verkauf angeboten werden die Früchte des Hofes auf Berliner Wochen- und Ökomärkten, das Produktsortiment wird saisonal durch Zukauf ergänzt, wodurch auch noch manche Spreewälder Spezialität in Kundenreichweite gelangt. Ein Ab-Hof Verkauf erfolgt nur nach Absprache, da es (noch) keinen Hofladen gibt.

Sollten Sie Interesse an den Produkten des Hofes haben, so können Sie sich unter der Rubrik Angebot über die saisonalen Highlights informieren.

Dort finden Sie auch die Marktstandorte.

Unsere Fotogalerie soll einen Einblick in die traditionelle und umweltbewusste Wirtschaftsweise des Hofes bieten und auch so manche aktuelle Schnappschuss des Alltags soll dort zu finden sein.

Haben Sie Interesse an den Produkten des Kleinen Hofes im Spreewald oder sonstige Anliegen, dann kontaktieren Sie uns wir freuen uns über Ihre Anfrage.